Unkrautbeseitigung leicht gemacht

Flächenpflege mit Heißwasser

Für eine gesundere & saubere Umwelt

Bereits unsere Großeltern kannten die Wirksamkeit heißen Kartoffelwassers gegen unerwünschten Bewuchs. Für industrielle Zwecke optimiert heißt dieses ökologische Verfahren ELMOTherm Heißwasser-Schaumsystem.

Das ELMOTherm Heißwasser-Schaumverfahren ist ein nassthermisches Verfahren zur optimierten Unkrautbeseitigung. Heißes Wasser nahe dem Siedepunkt (>95°C) wird ohne Druck an die Pflanze gebracht. Im selben Arbeitsgang wird der ELMOTherm Organic Foam® dazugeschaltet. Der Schaumteppich verlangsamt das Abkühlen des Wassers. Die Hitze wirkt länger und damit intensiver an der Pflanze. Umliegende Unkrautsamen werden mit erfasst.

Für eine gesundere & saubere Umwelt
Unkrautbeseitigung mit Heißwasser Schaumverfahren
Unkrautbeseitigung mit Heißwasser Schaumverfahren
Unkrautbeseitigung mit Heißwasser Schaumverfahren
Unkrautbeseitigung mit Heißwasser Schaumverfahren
Elmo anhänger

Der Umwelt zuliebe!

Mit dem ELMOTherm Heißwasser- /Heißwasser-Schaumverfahren können Sie Unkraut unter strikter Beachtung des P anzen- schutzgesetzes umweltfreundlich, ef zient und rein ökologisch beseitigen.

Der ELMOTherm Organic Foam® ist in die Betriebsmittelliste für ökologischen Landbau des Forschungsinstituts für biologischen Landbau (FiBL) Deutschland aufgenommen. Für das Ausbringen ist keine Genehmigung erforderlich. Der biologisch-organische Schaum ist ein Produkt auf Basis nichtionischer Tenside.

Dieser wird aus nachhaltigem Anbau nachwachsender Rohstoffe gewonnen. Beim Trocknen hinterlässt der Schaum keine Spuren und nach kurzer Zeit ist er bereits nicht mehr sichtbar. Zudem ist der ELMOTherm Organic Foam® zu 100% biologisch abbaubar, umweltfreundlich und nicht gesundheitsschädlich.

Unkrautbeseitigung mit Heißwasser Schaumverfahren

Unsere Verfahren:

Klicken Sie auf die einzelnen Verfahren für mehr Informationen!

Der Vorher-Nachher Vergleich!

Im Bereich Vorher/Nachher zeigen wir Ihnen verschiedene Anwendungsbilder von unseren Baustellen. Rufen sie uns unter der Telefonnummer 05731 755504 an und lassen Sie uns besprechen wie wir Ihnen helfen können!

Vorher

Nachher

Vorteile:

  • Pflanzen mit ihren Wurzeln werden auch in der Tiefe geschädigt. Ebenso werden alle Samen keimunfähig gekocht.
  • Das System ist auf allen Flächen und Belägen einsetzbar. Pflaster, Beton, Kies, Sand, in Beeten und unter Zäunen. Für Wassergebundene Wege auch in Kombination mit unseren anderen Systemen möglich.
  • Auch schwierig erreichbare Bereiche auf Dächern, oder auch zwischen Spielgeräten oder Autos – Wohnwagen – Anhänger oder Boote auf dem Land können wir das Unkraut bekämpfen.
  • Unsere Verfahren arbeiten ohne den Einsatz von Spritzmitteln und benötigen keine Genehmigung nach dem Pflanzenschutzmittelgesetz.
  • Je nach System sind keine großen Rüstzeiten oder Maschinentransporte notwendig.
  • Wir können langfristig auch Moos, Algen und Flechten wirksam bekämpfen.
  • Wir arbeiten Oberflächen schonend, mit geringem Druck. Damit können auch Denkmäler und Grabsteine, wie auch Bushäuschen Gewächshäuser oder Photovoltaik Anlagen von Algen und Grünspan befreien
  • Unschädlich für Mensch und Tier – Der Schaum baut sich rückstandsfrei ab und hat keine düngende Wirkung. Damit kann das System auch an Gewässerrändern eingesetzt werden
  • Bekämpfung von Japan Knöterich oder Herkulesstauden ist möglich.

Verkrautungsklassen

Mit den Verkrautungsklassen können wir den Umfang der aktuellen Verkrautung besser beschreiben. Bei unseren Verfahren sind wir in der Lage die wiederkehrenden Unkräuter schrittweise zurückzudrängen.
Ganz wichtig ist jedoch, dass wir nicht in einem Jahr von VK 6 nach VK 1 kommen.

Einsatzgebiete

Unsere Einsatzgebiete zur Unkrautbekämpfung oder auch Wildkrautbeseitigung sind vielfältig. Je nach örtlichen Gegebenheiten ist jedoch eine bestimmte Technick vorteilhafter und wirtschaftlicher. Unser Vorteil für Sie – wir setzen alle gezeigten Verfahren ein.

Oder telefonisch unter:
05731-755504